Donnerstag, 7. Juli 2011

Deutsch- Grammatik Klasse 7


Grammatikübersicht Klasse 7

Satzglieder

Satzglied
Bsp.
Frage
Subjekt (Nominativ)
Die neue Schule (Subjekt) öffnet ihre Tore im September.
Wer? / Was?
Prädikat
Die neue Schule öffnet ihre Tore im September.

Objekt
·      Genitivobjekt
·      Dativobjekt
·      Akkusativobjekt


·      Wessen?
·      Wem?
·      Wen? Was?

Adverbiale Bestimmung
·      Art und Weise (modal)
·      Grund (kausal)
·      Zeit (temporal)
·      Ort (lokal)
Die neue Schule  öffnet ihre Tore im September (temporale Adv. Bst.).

·      Wie?

·      Warum?
·      Wann?
·      Wo?
Satzgliederweiterungen
·      Attribut
Die neue Schule (Subjekt) öffnet ihre Tore im September.


Satzarten

Satztyp
Beispiel
Satzzeichen
Aussagesatz
Er sitz vor seinem Computer und spielt ein Computerspiel.
.
Fragesatz
Wann hörst du auf zu spielen?
?
Aufforderungssatz (Imperativ)
Steh endlich auf!
!

Satzreihe

Die Satzreihe besteht aus mindestens zwei selbstständigen Satzteilen. Durch Kommas werden Teilsätze in einer Satzreihe abgetrennt.

„Familie Geröllheimer fliegt nach Australien (HS), Familie Feuerstein bleibt zu Hause (HS).“

Hauptsätze können mit nebenordnenden Konjunktionen (aber, allein, außer, beziehungsweise, denn, doch, oder, sowie, usw.) verbunden werden.
Wenn die Teilsätze in einer Satzreihe mit einer entgegenstellenden Konjunktion (aber, sondern, jedoch, usw.) verbunden werden, wird ein Komma vor die Konjunktion gesetzt.

„Der Strand war wunderbar, aber die Bars waren völlig überfüllt.“
Satzgefüge

Ein Satzgefüge besteht aus mindestens einem Hauptsatz und mindestens einem Nebensatz. Die Teilsätze sind durch ein Komma getrennt. Der Nebensatz wird meist mit einer unterordnenden Konjunktion (z.B. weil, dass, als) eingeleitet oder einem Relativpronomen (z.B. der, die, das) eingeleitet; er kann auch in den Hauptsatz eingeschoben werden.
Nebensatz: VE, Beginn meist mit Konjunktion, Nebensätze können nicht alleine stehen, sie werden durch Kommas vom Verb abgetrennt.

Als (Konjunktion) wir neulich im See badeten (NS), war das Wasser noch sehr kalt (HS).

Relativsätze

Einen Nebensatz, der durch ein Relativpronomen eingeleitet wird, nennt man Relativsatz. Der Relativsatz dient dazu, ein Wort im Hauptsatz näher zu bestimmen, d.h., er erfüllt die Funktion eines Attributs.

„Sarah und Nils machen eine Weltreise, die sie nach Südafrika führt (RS).

Inhaltsätze

Die Rolle von Subjekt/ Objekt in Sätzen kann man auch von Nebensätzen, den Subjektsätzen und Objektsätzen übernommen werden. Dabei entstehen Satzgefüge.

Satztyp
Frage
Schema
Beispiel
Typen
Subjektsatz
Wer oder was?
Subjektsatz (= NS), HS
„Schade war nur, dass die eben aufgebauten Lachmuskeln schon gleich in der nächsten Unterrichtstunde abschlaften.
·       indirekter Fragesatz
Welche Hobbys wir haben, hatte er uns gefragt.
·       Dass-Satz
Dass er extra für uns angereist war, war uns neu.
·       Infinitivsatz
Als wir fragten, begannen sich, für dieses Thema zu interessieren
Objektsatz
Wen oder was?
Objektsatz (=NS), HS
„Ich lese gerade, dass Hr. Eicke einmal als Journalist gearbeitet hatte.“
·       indirekter Fragesatz
Er fragte uns, welche Hobbys w.h. 
·       Dass-Satz
 Wir hörten, dass er extra ge. war.
·       Infinitivsatz
Er begann, sich für d. Thema z. i.


Adverbialsätze 


Nebensätze mit einer unterordnenden Konjunktion, z.B. Kausalsätze, Temporalsätze, Konsekutivsätze, nehmen oft die Stelle einer adverbialen Bestimmung ein. Darum nennt man sie Adverbialsätze.

Trotz des anhaltenden Regens (adverbiale Bst.), reisten keine Urlauber ab.“

Obwohl es anhaltend regnete (Adverbialsatz), reisten keine Urlauber ab.“

Nebensätze, die an Stelle eines Satzgliedes stehen, nennt man auch Gliedsätze. Adverbialsätze sind Gliedsätze.

Konjunktionen
Text
Satztyp
wenn, falls
Bedingung
Konditionalsatz
weil, da
Grund/ Ursache
Kausalsatz
sodass
Folge/ Wirkung
Konsekutivsatz
bis, nachdem, sobald, während
Zeit
Temporalsatz
wohingegen
Gegensatz
Adversativsatz
Je.... desto
Art und Weiße
Modalsatz
obwohl
Einräumung/ Zugeständnis
Konzessivsatz
damit
Absicht Zweck
Finalsatz































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen